News
Register
"Sea of Solitude" von EA und Jo-Mei Games vorgestellt

Auf der EA-Pressekonferenz EA Play wurde die Kollaboration von EA und dem Berliner Indie-Entwickler Jo-Mei Games präsentiert. Unter dem Label EA Originals wird der Titel "Sea of Solitude" erscheinen. Unter diesem Label bietet EA seit einiger Zeit vielversprechenden Titeln kleinerer Indiestudios (Fe, A Way Out) eine größere Plattform.

In dem als third-person exploration game bezeichneten Spiel wird es darum gehen die Gefühle der Protagonistin Kay ins Gleichgewicht zu bringen, um sie von einem Monster zurück in einen normalen Menschen zu verwandeln. Denn das geschieht mit Menschen, wenn sie zu einsam sind: Sie verwandeln sich in Monster. In der Fantasywelt leben einige erschreckende Kreaturen, die der Protagonistin ähnlich sind. Möglicherweise sind genau diese der Schlüssel, um die Verwandlung rückgängig zu machen...

"Sea of Solitude" soll im Frühjahr 2019 für XBoxOne, PS4 und PC erscheinen.

Trailer