News
Register
Rockstar kündigt 4 neue Versionen des Klassikers L.A. Noire an

Rockstar Games hat heute vier neue Versionen ihres 2011 erschienenen Detektiv-Spiels L.A Noire angekündigt. Der Titel erregte seiner Zeit Aufmerksamkeit aufgrund der Rockstar-eigenen MotionScan-Technologie mit der Gesichter und ihre Bewegungen immens detailliert wiedergegeben werden konnten.

Für PS4 und Xbox One wird ein klassisches Remake mit aufpolierter Grafik und Effekten, darunter eine optimierte Beleuchtung und Wolken, neue cineastische Kameraeinstellungen, höher aufgelöste Texturen und für die PS4 Pro und Xbox One X eine Auflösung in 4K, veröffentlicht. Zusätzlich enthalten sind alle DLCs.

Überraschender ist da die Ankündigung einer Version für die Nintendo Switch, die die Vorzüge der Konsole, allen voran die Portabilität nutzen soll. Rockstar bringt damit das erste mal seit "Table Tennis" für die Wii ein Spiel auf eine Nintendo-Konsole.

Als vierte Version erscheint exklusiv für die HTC Vive eine VR-Version mit dem Titel "LA Noire: The VR Case Files", die 7 Fälle des Originalspiels beinhaltet, die speziell für die Brille entwickelt wurden.

Alle 4 Versionen erscheinen bereits am 14. November!

Trailer

Medien
Geek Whisper
Community
Partner 
Links 
   Autoren-Netzwerk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
About us


Noch nicht dabei? Dann aber los!
OFDB
Amazon

AGB
Datenschutz
Impressum