News
Register
Nintendo Direct am 8.3.2018 – Neue Titel für Switch und 3DS

Nach der 14-minütigen Nintendo Direct Mini vom 11. Januar lieferte uns Nintendo nun endlich eine vollwertige Nintendo Direct. Dabei wurden uns neben neuen Informationen zu Titeln für 3DS und Switch, von denen wir bereits wussten, dass sie erscheinen, auch brandheiße Neuankündigungen geboten. Aber der Reihe nach. Hier listen wir für euch nicht ausschließlich chronologisch, sondern unterteilt in fünf Kategorien noch einmal alles auf, was die Nintendo Direct für uns bereithielt.

Informationen zu bereits bekannten Neuerscheinungen für den 3DS:
- Detektiv Pikachu (neues Gameplaymaterial und Amiibo)

Neuankündigungen 3DS:
- Wario Ware Gold (Release: 03.08.2018)
- Dillon´s Dead Heat Breakers (Demo: 10.05. 2018, Release:
- Mario und Luigi: Bowser´s Inside Story + Bowser Jr.´s Journey (Port mit neuen Inhalten, Release: 2019)
- Luigi´s Mansion (Port, Release: 2018)
- Captain Toad Treasure Tracker (Port mit neuen Inhalten, Release: 13.07.2018)

Informationen zu bereits bekannten Neuerscheinungen für Switch:
- Kirby Star Allies (neue Freundescharaktere)
- Octopath Traveller (neue Hauptcharaktere, Jobs, Release: 13.07.2018)
- Travis Strikes Again: No More Heroes (erstes Gameplaymaterial, Release: 2018)
- Dark Souls (amiibo, Network Test vorm Release)
- Mario Tennis Aces (neue Gameplaydetails, Pre-Launch Online Tournament, Release: 22.06.2018)
- Hyrule Warriors Definitive Edition (Release: 18.05.2018)

Neuankündigungen Switch:
- Okami HD (Release: Sommer)
- Sushi Strikers: The Way of Sushido (Release: 08.06.2018)
- Captain Toad Treasure Trackers (Port mit neuen Inhalten und Mehrspielermodus, Release: 13.07.2018)
- Undertale (Port, Klassiker)
- Crash Bandicoot N.sane Trilogy (Port, Release: 10.07.2018)
- Little Nightmares Complete Edition (Release: 18.05.2018)
- South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (Port, Release: 24.04.2018)
- Splatoon 2 Octo Expansion (kostenpflichtiger DLC mit neuem Storymode und neuen spielbaren Charakteren, Release: Sommer)

weitere Informationen:
- ARMS Online Turnier für USA und Kanada
- Hinweis auf Verwendung von MyNintendo Goldpunkten zum Eshop-Kauf
- Update Splatoon 2 (neuer X Rang, neue Maps und Ausrüstung)

Wow. Aber damit nicht genug. Ganz zum Schluss ließ Nintendo dann doch noch die Bombe platzen und kündigte einen Titel an, der unter Nintendofans als einer der am heißesten erwarteten bezeichnet werden kann. In einem kurzen Trailer sehen wir zunächst zwei Inklinge aus Splatoon einen Kampf austragen. Plötzlich halten sie inne und im Auge des einen sehen wir eine Spiegelung: das Logo von Super Smash Bros. Kurz darauf werden Link in seinem Reckenoutfit aus Breath of the Wild und Mario eingeblendet, ehe der Trailer endet und lediglich den Titel „Super Smash Bros.“ sowie die Jahreszahl „2018“ preisgibt. Wir wissen also endlich: Smash für die Switch wird kommen und zwar noch in diesem Jahr. Ob es sich wie oft vermutet, um einen Port der WiiU/3DS-Titel mitsamt neuen Charakteren oder um ein vollständig neues Spiel handelt lässt sich noch nicht zu 100% sagen, doch der Trailer vermittelt den Eindruck eines neuen Titels.

Trailer