News
Register
Bunt und Kreativ – Die Ubisoft-Pressekonferenz zur E3

Am 11. Juni um 22 Uhr lud nun auch Ubisoft zur hauseigenen Pressekonferenz in Los Angeles. Ebenfalls im Zuge der E3 wurden sowohl neue Details und Informationen zu bereits angekündigten Titeln, als auch brandneue Releases präsentiert. Für gute Laune sorgte neben Gaming-Highlights der nächsten Monate auch der kreative Präsentation dieser auf der Bühne.

Hier die Details:

Just Dance 2019
Den Anfang machte der nächste Teil der Just-Dance-Reihe, welcher mitsamt Marching Band, Tänzern und Pandamaskottchen als musikalisch-tänzerisches Intro zur Show diente.

Beyond Good and Evil
Darauf folgte direkt ein Kracher. Neben einem neuen Cinematic-Trailer zu „Beyond Good and Evil“ wurde auch Pre-Alpha-Gameplay gezeigt. Mit von der Partie scheint dem zu entnehmen auch Jade, die Protagonistin des ersten Teils zu sein. Anschließend wurde eine Kooperation mit HitRecords von niemand geringerem als Joseph Gordon-Levitt vorgestellt. Dieser ist Gründer und Besitzer des Studios für Onlinekollaborativen. Mit HitRecords wird man daran arbeiten musikalische und künstlerische Einsendungen von Fans auszuwählen und in das Spiel zu integrieren.

Rainbow Six Siege
Zu dem Shooter wurden zunächst einige Worte zur ständig wachsenden Community und der sich professionalisierenden E-Sports-Szene verloren. Passend dazu wird es im August eine Dokumentation namens „Another Mindset“ geben.

Trials Rising
Der neue Teil der 2,5D-Motorrad-Action wird im Februar 2019 für alle aktuellen Konsolen und PC erscheinen. An der Entwicklung des Spiels waren 20 ehemalige Trials-Profispieler involviert.

Tom Clancy´s The Division 2
Zu dem bereits angekündigten Shooter gab es einen neuen Trailer in dem einer kleinen Gruppe Wiederständlern ein Hilferuf per Papierflugzeug erreicht. Im Spiel wird es möglich sein sich in einer von drei Klassen zu Spezialisieren und so im Coop taktisch zu agieren. Ein vorhandener Modus werden 8-Spieler-Coop-Raids sein. Außerdem wurde eine Einteilung in Episoden vorgestellt, bei der die ersten drei vollkommen kostenlos sein werden.

Mario + Rabbids Donkey Kong DLC
Der 26.6.2018 wurde als Releasedate auf besonere Weise präsentiert: Eine Liveband spielte zu einem neuen Trailer mit detaillierteren Einblicken in die Spielwelt und das Gameplay.

Skull & Bones
In diesem brandneuen Titel rund ums Piratentum wird der Fokus auf Seeschlachten liegen. Im „Hideout“, welches als Basis dient, können Missionen gewählt und das Schiff und die Crew verbessert werden.

Transference
Ein neues Spiel für VR wurde von Elijah Wood, Schauspieler und Creative Director von SpectreVision vorgestellt. Das sehr mysteriös-psychologisch wirkende Horrorgame wird im Herbst 2018 erscheinen.

Starlink Battle for Atlas
Am 16. Oktober wird Starlink Battle for Atlas erscheinen. Zu dem Spielzeug-Gaming-Mix gab es vor allem für Nintendo-Switch-Fans eine tolle Überraschung. In dem sich um Raumschiffschlachten drehenden Spiel wird auf der Switch Starfox spielbar sein.

For Honor Marching Fire
Eine Starter Edition zu „For Honor Marching Fire“ wird kostenlos über Uplay erhältlich sein. Zum Gameplay wurde vor allem verraten, dass es auf Wunsch der Community einen 4 gg 4 Multiplayer Castle-Siege-Modus geben wird.

Crew 2
Das Rennspiel „Crew 2“ wird für PS4 und XBoxOne ab 21.06. in einer Open Beta verfügbar sein.

Asssassin´s Creed Origin
Den Abschluss machte das schon vor kurzem geleakte neue Assassin´s Creed. „Origins“ spielt im antiken Griechenland. Erstmal wird es möglich sein zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter zu wählen und diesen durch das gesamte Spiel zu begleiten. Erscheinen wird das Spiel am 5. Oktober in diesem Jahr.

Trailer