News
Register

Ariane Mnouchkine erhält den Goethepreis 2017 für ihr Lebenswerk. Die französische Regisseurin und Theaterintendantin wird dieses Jahr mit dem renommierten Goethepreis ausgezeichnet, da sie „... mit der Gründung des Théatre du Soleil eine Institution der Theaterwelt von internationaler Bedeutung geschaffen habe", so das Kuratorium. Sie ist damit die sechste Frau, die mit dieser Auszeichnung geehrt wird.

Der Goethepreis wird Personen verliehen, die: „durch ihr Schaffen bereits zur Geltung gelangt und deren schöpferisches Wirken einer dem Andenken Goethes gewidmeten Ehrung würdig ist."

Der Verleih „Alamode Film“ präsentiert zu diesem Anlass den Film „1789“ von Ariane Mnouchkine, der am 14. Juli 2017 in die Läden kommt.

Trailer

Copyright: Alamode Film

Medien
Geek Whisper
Community
Partner 
Links 
   Autoren-Netzwerk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
About us
Forum

Noch nicht dabei? Dann aber los!
OFDB
Amazon

AGB
Datenschutz
Impressum