News
Register
Square Enix E3 Showcase 2018

Square Enix E3 Showcase 2018

Am 11.6. um 19 Uhr EST präsentierte uns Square Enix ihr E3 Showcase. Anders als die großeren Pressenkonferenzen der vergangenen Tage griff man auf ein vorgefertigtes Videoshowcase zurück, in welchem ohne Moderation hintereinander Trailer gezeigt wurden. Neben einigen Trailern zu Spielen, die unter anderem Microsoft in der Pressekonferenz am Vortag vorwegnehmen durfte, wurden auch zwei vollkommen neue IPs angekündigt.

Viel Spaß und ein paar Games - Devolver Digitals E3-Pressekonferenz

Viel Spaß und ein paar Games - Devolver Digitals E3-Pressekonferenz

Devolver lieferte eine etwas andere Pressekonferenz, in der man sich zu Beginn zunächst aufgrund der Kritik an der vermeintlich „unprofessionellen“ Pressekonferenz im vergangenen Jahr erst einmal über all jedene Dinge lustig machte, die bei den PKs anderer Publisher ebenso würdig sind kritisiert zu werden. Zwischen all dem Klamauk gab es dann aber immerhin doch drei Neuankündigungen.

Rock´n´Roll – Bethesda liefert Nachfolger und Neues bei E3 PK

Rock´n´Roll – Bethesda liefert Nachfolger und Neues bei E3 PK

Bei uns in Deutschland war es mitten in der Nacht von Sonntag auf Montag, als Bethesda zur E3-Pressekonferenz lud. Mit viel Pauken und Trompeten (bzw. E-Gitarre und Schlagzeug) kündigte der Publisher zu nahezu jedem aktuell wichtigen Titel einen Nachfolger, bzw. Erweiterungen und neue Details zu bereits verkündeten an.

Microsoft überrascht auf E3-PK mit reichlich Exklusivtiteln für XBoxOne

Microsoft überrascht auf E3-PK mit reichlich Exklusivtiteln für XBoxOne

Am späten Sonntagabend, 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit, lieferte uns Microsoft auf der E3-Pressekonferenz nach eigenen Aussagen insgesamt 50 Games, darunter sage und schreibe 18 Exklusivtitel und 15 Premieren. Fokus lag dabei auf Titeln speziell für die XBoxOne, die dafür sorgen sollen die Konsole gegen die Konkurrenz von Nintendo und Sony konkurrenzfähig aufzustellen.

EA Play - Pressekonferenz zur E3

EA Play - Pressekonferenz zur E3

Am Samstagabend, dem 09.06. hat Electronic Arts traditionell bereits vor Beginn der E3 eine Pressekonferenz abgehalten. Diese lief genau wie diverse weitere Anspielevents bis einschließlich 11.06. unter dem Namen „EA Play“. Der Publisher präsentierte dabei neben Trailern und einigen neuen Einblicken in bereits angekündigte Titel, auch neue Titel und hielt vor allem mit zwei kleineren Indie-Titeln Überraschungen bereit.

"Sea of Solitude" von EA und Jo-Mei Games vorgestellt

"Sea of Solitude" von EA und Jo-Mei Games vorgestellt

Auf der EA-Pressekonferenz EA Play wurde die Kollaboration von EA und dem Berliner Indie-Entwicklerstudio Jo-Mei Games präsentiert. Unter dem Label EA Originals wird der Titel "Sea of Solitude" erscheinen. Unter diesem Label bietet EA seit einiger Zeit vielversprechenden Titeln kleinerer Indiestudios (Fe, A Way Out) eine größere Plattform.

PANINI-/MARVEL HEFT-RÜCKBLICK März 2018

PANINI-/MARVEL HEFT-RÜCKBLICK März 2018

 Selbstverständlich noch der Rückblick aus März 2018 :-)