Netflix
Register
Eskimo vs. Andy: How to Get Away with Murder

Eskimo vs. Andy: How to Get Away with Murder

Heute haben wir ein neues Format für Euch! Zwei Kritiker treten gegeneinander an. Diesmal geht es um die Netflix-Serie „How to Get Away with Murder“:

Andy’s Meinung

Nein, diese Serie fand ich nicht gut. Das lag nicht an den unterschiedlichen Zeitebenen. Diese wirken auf den ersten Blick sogar interessant und befeuern die komplette Season. Der Knackpunkt an diesem Stilmittel ist allerdings die schnellen, ruckhaften Bilder, die mich rasend gemacht haben. Ich bin kein Fan von Achterbahnen und so soll es auch bleiben!

Ebenfalls lassen die Fälle sämtlichen Bezug zur Realität vermissen. Vor Gericht ist man ausgeliefert, wie auf hoher See. Dennoch gibt es Regeln und die werden von „How to Get Away with Murder“ zumindest sehr stark gebeugt! Die Lösungen sind zudem schnell da. Es gibt kaum Widerstände, sodass keine Spannung aufkommt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Nebenhandlungen keinen Mehrwert bereithalten. Den harten Anwaltskampf kennen wir zum Beispiel aus der Serie „Suits“.

Fazit

Bis auf wenige Ausnahmen bleibt „How to Get Away with Murder“ ziemlich blass, sodass ich sie Euch nicht empfehlen kann.

Das sagt Eskimo

Nach der anstrengenden Arbeit erwische ich mich immer wieder dabei, dass ich einfache Kost suche. Also eine leichte Abendunterhaltung. Da spielt mir die Netflix-Serie „How to Get Away with Murder“ bestens in die Karten, denn sie bietet genau das, was ich mitansehen möchte: Pro Folge ein Fall, die Anwälte zeigen Gefühle und haben dennoch einen harten Konkurrenzkampf.

Die beschriebenen Emotionen erreichen Sitcom-Niveau, was wiederum einen besonderen Reiz auslöst. Ein wenig Klatsch und Tratsch neben dem typischen „ich gehe über Leichen“ Wettkampf der Rechtsverdreher. Dieser sorgt dann für Handlung, die schnell auf das Wesentliche herunter gebrochen ist, sodass keine Langeweile aufkommt. Die Charaktere sind zudem sehr menschlich und haben alle ihre verletzliche Seite, was natürlich noch einmal mehr für Dramatik sorgt.

Fazit

„How to Get Away with Murder“ hat mich dank seiner Schnelllebigkeit und der smarten Handlung überzeugt.

Copyright: ABC Studios/ Netflix

Medien
Geek Whisper
Community
Partner 
Links 
   Autoren-Netzwerk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
About us


Noch nicht dabei? Dann aber los!
OFDB
Amazon

AGB
Datenschutz
Impressum