Comics
Register
Batman Megaband 3 – Angst über Gotham

Batman Megaband 3 – Angst über Gotham

Comic - DC  Bewertung:★★★★★

Da ist sie wieder! – Die Batman-Wundertüte. Mit dem dritten Megaband der Reihe veröffentlicht Panini Comics eine bunte Mischung von Geschichten, die alles bietet: Höhen und Tiefen. Aber keine Sorge, so richtig muss der Leser hier nie durchs dunkle Tal wandern.

Mark Millar Collection #4: Genosse Superman

Mark Millar Collection #4: Genosse Superman

Comic - DC  Bewertung: ★★★★★

Der großartige Mark Millar bekommt – vollkommen zu Recht – eine wunderschöne Collection vom Verlag Panini spendiert. Die Reihe ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern bietet auch inhaltlich den einen oder anderen Leckerbissen an. Bis dato sind bereits die Ausgaben „Wanted“, „Kick Ass Runde 1“ und „Wolverine – Staatsfeind“ erschienen. Die beiden Erstgenannten haben es sogar auf die Kinoleinwand geschafft, nur um einmal zu verdeutlichen, welchen Einfluss die Comics von Millar haben. Im Übrigen läuft zur Zeit „Kingsman“ in den Filmpalästen. Mit „Genosse Superman“ ist dem Starautor ein weiterer Coup gelungen, denn er hat eine beeindruckende „Was wäre, wenn… Geschichte“ entworfen. Die Story wirft viele interessante Fragen auf und zeigt das DC-Geschichtsbuch in einem vollkommen anderen Kontext.

Manara Werkausgabe #17– Der goldene Esel / Pandoras Augen

Manara Werkausgabe #17– Der goldene Esel / Pandoras Augen

Comic - Fantasy  Bewertung: ★★★★

Die Werke von Manara sind echte Hingucker, sehr gut gezeichnet und zu meist mit einer provokanten Auslegung ausgestattet. In der laufenden Nummer 17 der Panini-Werksausgabe stürtzt sich der italienische Großmeister auf die griechische Mythologie. Die beiden Stücke „Der goldene Esel“ und „Pandoras Augen“ beruhen eindeutig auf die Antike-Welt. „Der goldene Esel“ ist eine Romanadaption von Apuleius (auch bekannt als „Metamorphosen“). „Pandoras Augen“ erzählt lose die moderne Geschichte der weltberühmten Story „Die Büchse der Pandora“.

Tomb Raider Archives Vol. 1

Tomb Raider Archives Vol. 1

Comic - Action  Bewertung:★★★★★

“I’m Lara Croft. If it’s unique or exciting, I go after it.” Mit diesen Worten werden die Geschichten der legendären Schatzjägerin und Kultfigur der Videospielszene, Lara Croft, eingeleitet. In dem ersten von vier Kompendien mit dem Reihen-Titel „Tomb Raider Archives“ sind die ersten 6 Handlungsbögen der Serie aus den Heften #1 -15 enthalten, zusätzlich ein s.g. Mean Machines Sega Comic. Übergreifend lässt sich zusammenfassen, dass es in der Hauptsache um die Suche nach mysteriösen, i.d.R. mit tödlicher oder zumindest enormer Macht ausgestatteten Artefakten geht, die in den falschen Händen, welche stets in unmittelbarer Nähe lauern und danach greifen, eine Menge Unheil anrichten können. Lara Croft und ihre Verbündeten haben also alle Hände voll zu tun, sich einen Wettkampf mit ihren Widersachern zu liefern, der jede Menge Kugelhagel, Explosionen und Verfolgungsjagden zum Programm hat.

Reingelunzt: Irgendwo im Nirgendwo

Reingelunzt: Irgendwo im Nirgendwo

Comic - Drama Bewertung:★★★★

Das nächste Heft von meinem viel zu großen Comic-Lesestapel ist „Irgendwo im Nirgendwo“ von Anja Uhren, die ihr Werk im Rahmen eines Wettbewerbs geschaffen hatte. Das passende Interview dazu..

Medien
Geek Whisper
Community
Partner 
Links 
   Autoren-Netzwerk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
About us


Noch nicht dabei? Dann aber los!
OFDB
Amazon

AGB
Datenschutz
Impressum