Comics
Register
X-Men: Blue #2 - Widerstand

X-Men: Blue #2 - Widerstand

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★

Der erste Band von X-Men: Blue konnte in meinen Augen leider nicht so richtig überzeugen. Die zweite Nummer steht nun im Schatten des Events Secret Empire, welches mir im Ganzen (oder bisher) sehr gut gefallen hat. Das Mutanten Team aus X-Men: Blue konnte man in der einen oder anderen Story während des Events bereits sehen. Deswegen hege ich trotz des schwachen Auftakts der Serie, noch Hoffnung für die jungen Mutanten und war gespannt wie sich die Gruppe in die Geschehnisse rund um die Übernahme durch Hydra einbringt.

Die Walkinder 2

Die Walkinder 2

Buch - Mystery  Bewertung: ★★★★★

Abi Umedas "Die Walkinder" hatte mich inhaltlich wie optisch von Beginn an in seinen Bann gezogen. Die Geschichte um eine kleine abgeschlossene Gemeinschaft, die auf einem endlos anmutenden Sandmeer treibt, begann mit der Schilderung eines Idylls und endete auf den letzten Seiten des Auftaktbandes mit einer blutigen Auseinandersetzung. In dieser zeigten sich die Bewohner des Schlammwals als nahezu wehrlos ihren seelenlos wirkenden Gegnern gegenüber und ich konnte es kaum erwarten zu lesen, wie sich diese erste Begegnung mit einer anderen Zivilisation weiter entwickeln würde.

LIEBE IST ... NUR EIN ANDERES WORT FÜR HASS

LIEBE IST ... NUR EIN ANDERES WORT FÜR HASS

Comic - Drama  Bewertung: ★★★★

Wenn man den Titel „LIEBE IST ... NUR EIN ANDERES WORT FÜR HASS“ liest, erwartet man nicht gerade eine Geschichte über den Rassenhass in Amerika. Die Handlung erzählt jedoch nicht von romantischen Gefühlen, sondern von zwei Freunden, deren (freundschaftliche) Liebe so stark ist, dass sie selbst den Tod billigend in Kauf nehmen. Autor Stéphane Louis und Zeichner Lionel Marty haben ein bildgewaltiges Werk erschaffen, indem sie den Kampf gegen Rassenhass aufnehmen und aufzeigen, dass trotz aller Gefahren am Ende doch die Menschlichkeit siegt.

GENERATIONS 1 (VON 2): TREFFEN DER GENERATIONEN

GENERATIONS 1 (VON 2): TREFFEN DER GENERATIONEN

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★★

In dieser Review sind ein paar Spoiler enthalten. Diese umfassen das letzte Megaevent „Secret Empire“. Wenn Ihr also noch nicht die aktuelle Heftreihe gelesen habt, dann macht einen weiten Bogen um diese Zeilen. Das Verlagshaus der kreativen Ideen, welches auf den Namen Marvel hört, ist schon seit einiger Zeit in der Moderne angekommen. Es gibt einen weiblichen Thor, eine muslimische Heldin und eine stählerne Frau in roter Rüstung. Was will die Gleichstellungsbeauftragte da noch groß sagen? Andere Betriebe können sich ein Beispiel nehmen. In „Generations“ treffen nun die Frischlinge, die neuen Ikonen, auf die alten Kolosse, was für einigen Trubel sorgt.

The Promised Neverland 2

The Promised Neverland 2

Comic - Mystery  Bewertung: ★★★★

Nach dem mich restlos überzeugenden Auftaktband war für mich völlig klar, dass ich mir die Fortsetzung von The Promised Neverland besorgen musste. Gegen Ende der ersten Nummer gab es eine kleine Vorschau in der angedeutet wurde, dass es einen Verräter unter den Zucht… äh … Kindern gibt und die geplante Flucht aus dem Waisenhaus aus mehr als nur einem Grund kein Selbstgänger wird. So war ich gespannt zu lesen, wie Emma, Norman und Ray ihre Pläne weiterentwickeln und welche neuen Schwierigkeiten sich dabei auftun würden.