Comics
Register
7 Frauen

7 Frauen

Buch - Action  Bewertung:★★★★★

Mit dem Comic „7 Frauen“ setzt Autor und Zeichner Oliver Pont nach „Jenseits der Zeit“ ein erneutes und ausdrucksstarkes Ausrufezeichen. Die Story passt gesellschaftspolitisch perfekt in unsere heutige Zeit. Gemeint sind die skandalösen Veröffentlichungen aus Hollywood. Es ist wohl gängige Praxis, dass Frauen „anders“ um ihre Karriere kämpfen müssen… Der Grundtenor von „7 Frauen“ legt den Finger in die Wunde. Zunächst auf eine sehr eindringliche Art und Weise, um im Anschluss sanfte, gar liebliche Töne anzustimmen. Diese Mischung macht aus dem Comic eine absolute lesenswerte Ausgabe.

Rick Master - Gesamtausgabe # 1

Rick Master - Gesamtausgabe # 1

Comic - Krimi  Bewertung: ★★★★★

Endlich übernimmt der Splitter Verlag den Klassiker „Rick Master“! In insgesamt zwanzig Bänden erscheint der Klassiker in einem einheitlichen Look. Gestartet wird aber kurioserweise mit der laufenden Nummer elf. Das liegt daran, dass „Kult Editionen“ bereits angefangen hat, Gesamtausgaben an den Mann zu bringen. Damit Neueinsteiger aber am Anfang beginnen können, erscheint selbstverständlich auch die Nummer eins. Jeder muss nun für sich entscheiden, ob man in der Sammlung ein einheitliches Gesamtbild haben möchte oder beide Reihen sein eigen nennen möchte. Ich bin glücklicherweise nicht im Besitz der „Kult Editionen“ und komme so gar nicht erst ins Grübeln…

Superman Sonderband 3 – Supermen aller Welten

Superman Sonderband 3 – Supermen aller Welten

Comic - DC  Bewertung: ★★★★★

Im dritten Sonderband des Stählernen gibt es von allem ein bisschen: Familienliebe, Frankenstein und seine Braut, Kiddiehorror à la Stranger Things sowie ganz viel vom Multiversum. Insgesamt wirkt das auf mich wie ein großes Gimmick-Feuerwerk ohne sonderlich viel Text und Inhalt, aber immerhin unterhaltsam.

Der dunkle Turm - Band 1

Der dunkle Turm - Band 1

Comic - Fantasy  Bewertung: ★★★★★

Der dunkle Turm wurde als Graphic Novel im Jahr 2008 in Deutschland veröffentlicht. Der Comic ist dabei eine Adaption der gleichnamigen, 7-teiligen Buchreihe, die die Geschichte um Roland Deschain den letzten Revolvermann erzählt. Roland ist auf der Suche nach dem dunklen Turm um diesen vor dem scharlachroten König und dem Mann in Schwarz zu beschützen, weil der Turm der Mittelpunkt des Universums ist und alles zusammenhält. Im ersten Band des Comics wird auf Geschehnisse aus den Büchern: Glas, Schwarz und Wolfsmond Bezug genommen, wobei das Buch Glas hier eindeutig im Fokus liegt. In diesem Band wird die Jugend des Revolvermanns erzählt, weswegen es Sinn macht mit diesen Ereignissen zu starten.

Resurrection Man Vol. 2: A Matter of Life and Death

Resurrection Man Vol. 2: A Matter of Death and Life

Comic - DC  Bewertung:★★★★★

Im ersten Band war der Titelheld größtenteils damit beschäftigt verschiedensten Interessengruppen zu entkommen, die seiner habhaft werden wollen. In der zweiten Hälfte des Runs übernimmt er verstärkt selbst die Initiative und kann am Ende das Geheimnis um seine Vergangenheit lüften. Das Ganze ist in dem hier besprochenen Resurrection Man Vol. 2: A Matter of Death and Life nachzulesen.

Medien
Geek Whisper
Community
Partner 
Links 
   Autoren-Netzwerk
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
About us


Noch nicht dabei? Dann aber los!
OFDB
Amazon

AGB
Datenschutz
Impressum